Über mich_VITA

Barbara Elisabeth Meisner

Heilpraktikerin für Psychotherapie

 

Ich bin ein werteorientierter Mensch mit hohem Anspruch an professionelles Arbeiten – immer zum Wohle des Klienten. Dazu dienen meine jahrzehntelangen Aus- und Weiterbildungen und besonders meine Erfahrungen mit Menschen.

 

Meine Therapiemethoden:

  • ACT = Acceptance and Commitment Therapy
  • Lösungsfokussierte Kurztherapie nach Steve de Shazar
  • Sonnenkind-Schattenkind nach Stefanie Stahl

Seminare mit dem Apachen Art Reade aus der Human-Growth-Bewegung / Psychosynthese & Transpersonale Psychologie im Institut Harald Reinhardt in Köln / Weiterbildungen: „The Work – Lieben was ist“ nach Byron Katie / „Lösungsfokussirte Kurztherapie“ / „Jeder ist beziehungsfähig“ mit Stefanie Stahl / Ausbildung zur Entspannungspädagogin / Chi Gong, Aikido, Healing Tao, Fazien-Yoga

Ich bin Dozentin für HP Psychotherapie, unter anderem an der größten Heilpraktikerschule Düsseldorfs www.margit-allmeroth.de. Einzelunterricht zur Prüfungsvorbereitung beim Gesundheitsamt ist möglich.

Ehrenamtliche Mitarbeiterin im Hospizverein Düsseldorf Nord e. V. und Mitglied im Kriegsenkel e. V.

Ausbildungen
  • Staatlich geprüfte Psychotherapeutin nach dem Heilpraktikergesetz.
    Erlaubnis zur Ausübung der Heilkunde auf dem Gebiet der Psychotherapie durch das Gesundheitsamt Düsseldorf /  Nr.      18-2016
  • Zertifizierte Ausbildung zur ACT-Therapeutin am INeKO – Institut an der Universität zu Köln bei Ulf Jacob, PP (2019)
  • Zwei Jahre Ausbildung an der SRH Düsseldorf, staatliche Fachschule für Ergotherapie (2020)
  • Diplôme National Supérieur d’Expression Plastique, Option Art an der
    „villa arson“, École Pilote International d’Art et de Recherche in Nizza mit Félicitation du Jury (1993)
  • Diplom Kommunikationsdesign an der „Georg-Simon-Ohm-Fachhochschule für Gestaltung“ in Nürnberg (1988)

Abitur in Niederbayern. Ausbildungen siehe oben. Als Grafikerin Layout- und Buchgestaltungen für Verlage und Kulturinstitutionen. Studium der zeitgenössischen Kunst in Nizza. Kunstförderpreis der Stadt Düsseldorf 1998. www.barbarameisner.de.

 

Vita

1964 im Ruhrgebiet geboren als Mittlere von drei Geschwistern. Von meinen Eltern habe ich die Begeisterungsfähigkeit, die Liebe zur Natur, das Analytische und die Disziplin. Aber auch das Erbe der Kriegsenkelgeneration. Dadurch entwickelte sich über viele Jahre meine hohe Sensitivität, meine Beziehungsfähigkeit … und mein Humor.

↑ nach oben